Jugendfeuerwehr « FEUERWEHR STEINHAUS

Jugendfeuerwehr

 Über uns

Die Steinhäuser Jugendfeuerwehr trifft sich wöchentlich im Feuerwehrhaus Steinhaus.

 

Dienstplan JF Q3-2019

 

Der Hauptbestanteil der Übungsstunden ist die Vorbereitung auf den Dienst in der Einsatzteilung. Dies wird durch Übungen in der Gruppe erreicht, bei denen jeder einen Haufen Spaß hat.

Im Sommer machen wir praktischen Übungen welche bei guter Leistung mit Nassübungen (bei denen Keiner trocken bleibt) und Fußballspielen oder Grillen belohnt werden.

Bei unseren Übungen müssen wir die Schlauchhaspel bewegen, Schläuche rollen oder fehlendes Material schnell vom Auto an die Schlauchenden bringen um die Leitung so an die angenommene Einsatzstelle zu bringen die vorher vom Gruppenführer beschrieben wurde.

Für den Fall das wir eine Nassübung machen wird die Pumpe zwar von einem Erwachsenen bedient aber ein Jugendlicher ist immer dabei und lernt so, wofür die einzelnen Rädchen und Hebel da sind und welche Blindkupplungen abgemacht werden bevor die Pumpe in Betrieb genommen wird. Bevor wir dann Fußballspielen gibt’s für jeden noch was zu trinken. Am Ende besprechen wir die Übung, wenn wir noch etwas Zeit haben, in der Gruppe im Feuerwehrhaus.

Im Winter bestehen die wöchentlichen Übungsstunden aus der theoretischer Nach- und Vorbereitung der Übungen im Sommer sowie Spieleabenden mit Gesellschafts- und Tischtennisspielen. Vor Weihnachten, in der Letzten Übungsstunde vor den Ferien lassen sich die Betreuer immer etwas besonderes Einfallen wie DVD`s sehen oder Pizzaessen.

 

 

   Unsere Jugendwarte

 

 

 

Marcel Lechfellner
mobil:  Ol78/69l9l46

Lukas Huder
mobil:  Ol51/7O6l3996